Unter dem Deckmantel staatlicher Corona-Hilfen

Der Staat nährt Heuschrecken und befördert Raubrittertum

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Hochinteressante Einblicke in die Abwicklungsprozesse für Corona-Hilfen gibt es in dieser 49. Ausgabe von „beyond the obvious – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“. Ein Steuerberater und ein Unternehmer teilen die Erfahrungen, die sie selbst gemacht haben. Zwei Beispiele zwischen Odyssee und Absurdität.

Im Vorfeld dieses Realitätschecks werden politische Entscheidungsträger gehört. Schon da offenbaren sich mit Blick auf Notwendigkeiten, Maßnahmen und Zielsetzung irritierende Fehleinschätzungen.

Zu Beginn der heutigen Ausgabe geht es um Reaktionen auf das Ergebnis der US-Wahl. Auch dabei spielen falsche Annahmen eine entscheidende Rolle.

Informationen zum Nachlesen finden Sie im Blog auf think-beyondtheobvious.com. Fragen und Rückmeldungen zu diesem Podcast schicken Sie per E-Mail an [email protected]