#07 Lars Klingbeil über “Druck”

Ein Gast, eine Stunde, ein Thema.

Podcast mit der Laufzeit von

“Ich kenne viele Situationen, wo Druck sich nicht gut anfühlt”, sagt der SPD-Generalsekretär. Aber Druck sei nicht ausschließlich negativ.

Lars Klingbeil weiß, wovon er spricht. In seiner Position bekommt er tagtäglich Druck von vielen Seiten: “Der meiste Druck kommt aus der Partei”, sagt Klingbeil. Aber “eigentlich wäre es gut, wenn der meiste Druck von den Wählerinnen und Wählern käme.”

Im Gespräch mit Marina Weisband und Michael Bröcker beschreibt Klingbeil, welcher Druck gerade in den letzten Wochen auf ihm gelastet hat und warum die 'Berliner Bubble' häufig nichts mit der Wirklichkeit zu tun hat.

Wenn Sie bereits Pioneer sind: Loggen Sie sich ein, um die komplette Episode und die komplette Episodenbeschreibung zu erhalten. Als Pioneer können Sie die kompletten Folgen auf der Webseite und in gängigen Podcast-Apps hören. Eine Anleitung für den Abruf in Podcast-Apps haben wir für Sie hier.

Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt auf dieser Seite anmelden. Dann erhalten Sie direkt Zugriff auf die komplette Episode. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriff für alle Inhalte auf ThePioneer.de.

Podcast anhören?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...