Die erste Corona-MPK und die Folgen : Die Tage, als die Schulen in den Lockdown mussten

Vor genau einem Jahr erklärte die Weltgesundheitsorganisation die Verbreitung des Corona-Virus zur Pandemie. Und in Deutschland bereiten Bund und Länder in einer denkwürdigen Sitzung die Schulschließungen vor. Eher unfreiwillig. Eine Rekonstruktion.

Am 12. März 2020 bereiteten Bundesregierung und Länderchefs die folgenschweren Schulschließungen in der Pandemie vor. Ein entscheidende Argumentationshilfe lieferte eine Studie eine deutschstämmigen US-Forscherin über die spanische Grippe 2018.

Wir haben die Tage, an denen die Pandemie auf eine unvorbereitet und nervöse Berliner Republik traf, in Gesprächen mit Regierungschefs und Insidern.

Lädt...