China bleibt beim Primat der Politik über die Wirtschaft

Commerzbank-Chefvolkswirt Dr. Jörg Krämer: Für westliche Unternehmen wird es schwieriger, in China erfolgreich zu sein.

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

An diesem Wochenende könnte China wieder mehr in den Vordergrund rücken, denn der Nationale Volkskongress tagt. Üblicherweise wird hier jedes Jahr das offizielle Wachstumsziel für die Wirtschaft Chinas vorgestellt. Vor diesem Hintergrund ein Gespräch mit Commerzbank-Chefvolkswirt Dr. Jörg Krämer.

Dominiert wird die Stimmung aber nach wie vor vom Krieg Russlands. Inzwischen stimmen westliche Firmen in Russland zunehmend mit den Füßen ab und verlassen das Land. Welche Auswirkungen wird das haben?

Anschließend das Update von der Wall Street und Antwort auf die Frage, auf welcher Basis die US-Finanzmärkte in den letzten Handelstag der Woche starten.

Die “Aktie des Tages” ist die Merck KGaA. Nach den jüngsten Unternehmenszahlen waren die Aktien der stärkste Wert im Dax und es lohnt ein Ausblick.

Kapitelmarken