Das geopolitische Risiko ist zurück

Russland als Störfeuer für den Gaspreis

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen steht zunächst der Russland-Konflikt im Mittelpunkt und damit die Auswirkungen, die für die Finanzmärkte relevant sind. Das gilt auch für die Debatte um Nord Stream 2.

Ein weiteres Thema ist die Reise- und Tourismusbranche. Der Touristikkonzern TUI hat erneut einen Milliardenverlust gemeldet. Anschließend ein Analystengespräch zu den Aussichten bei Lufthansa.

Von der Wall Street folgt ein Update zu Pfizer und BioNTech. Hier geht es um die Frage, inwieweit die ersten Studienergebnisse zu Omikron auf die Aktien gewirkt haben. Und Sie hören, warum der Streaminganbieter Roku außerordentlich gut zulegen konnte.

Außerdem die Hintergründe zu den deutlich gestiegenen Preisen für Kaffee an den Märkten. Und die “Aktie des Tages” ist mit Blick auf die morgigen Aufsichtsratssitzung ein alter Bekannter - die Aktie von VW geht in die Analyse.