Der Ukraine-Krieg wird den Rohstoffmarkt nachhaltig verändern

Branchenexperte Stefan Müller mit einer Prognose zur Rohstoffsicherheit und zum Wandel des Handels.

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Über die Zukunft des Rohstoffmarkts spricht Stefan Müller, Geschäftsführer und Gründer der Deutschen Gesellschaft für Wertpapieranalyse. Er sagt, die derzeitigen Diskussionen um die Gasversorgung sind nur ein kleiner Teil eines viel größeren Problems. Die Politik müsse jetzt auf breiterer Basis vorsorgen.

Zuvor einige neue Teile zum Stimmungsbild von China nach dem Gipfel mit EU-Vertretern. Die Drohkulisse wurde ausgebaut - China sollte den Krieg von Russland nicht unterstützen.

Außerdem der Ausblick auf die wichtigsten Termine dieser neuen Handelswoche. Dazu auch Börsenreporterin Anne Schwedt von der Wall Street mit den möglichen Impulsgebern für die US-Finanzmärkte. Anschließend die Details zu den starken neuen Zahlen von Tesla.

Die “Aktie des Tages” ist die des Konsumgüterkonzerns Henkel. Das Unternehmen ruft heute zur Hauptversammlung. Es steht wegen des Umgangs mit Russland immer stärker unter Druck.

Kapitelmarken