Deutsche Konzerne werden ihre geopolitischen Risiken reduzieren müssen

Der EU-China-Experte Noah Barkin über die künftigen Beziehungen in Wirtschaft und Handel mit China.

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Die Beziehungen zwischen China und der Europäischen Union im Allgemeinen und Deutschland im Besonderen stehen diesmal im Mittelpunkt. Es ist das Fachgebiet von Noah Barkin, Managing Editor bei der Rhodium Group sowie Gastwissenschaftler beim German Marshall Fund.

Die Rhodium Group gehört zu den führenden unabhängigen Forschungsanbietern, die Wirtschaftsdaten und politische Entwicklungen untersuchen, um im öffentlichen und privaten Sektor zu helfen, auf globale Trends zu reagieren.

Ein weiteres Thema ist die neue Energiepartnerschaft mit Katar. Es geht um Flüssiggas, kurz LNG, aber was bedeutet der Einsatz dieses Gases für die mittelfristigen Energiepreise? Nach der Antwort darauf folgen von der Wall Street frische Quartalszahlen des US-Sportartikelherstellers Nike. Wirklich marktbewegend waren allerdings Äußerungen von Fed-Chef Jerome Powell. Als “Aktie des Tages” geht Salzgitter in die Analyse. Das Unternehmen hat eine spannende Entwicklung in den vergangenen Monaten gemacht.

Kapitelmarken