Dieselgate für Asset-Manager?

Kapitalmarkt-Jurist Klaus Nieding über die Ermittlungen gegen die DWS wegen Greenwashings.

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Schwerpunkt diesmal sind die skandalträchtigen Schlagzeilen rund um die DWS. Gegen die Fondstochter der Deutschen Bank wird wegen des Verdachts des Kapitalanlagebetrugs ermittelt. Über die möglichen Folgen spricht Klaus Nieding, Vizepräsident der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz. Der Jurist ist als Fachanwalt spezialisiert auf Bank- und Kapitalmarktrecht.

Zuvor ein schneller Blick auf das Opec-Treffen. Das Ölkartell ist vor dem Hintergrund des Konflikts mit dem Plus-Mitglied Russland nun doch noch in Bewegung gekommen. Außerdem folgt ein Update von den US-Finanzmärkten. Wie geht die Wall Street heute in diesen letzten Handelstag der Woche?

Die "Aktie des Tages” ist Airbus. In einem exklusiven Pioneer-Interview spricht CEO Guillaume Faury über die derzeitige Lage und die Aussichten für Europas Luftverkehrskonzern.

Kapitelmarken