G7: keine Rubel für russisches Gas

Dazu: Stefan Kipar, Gruppenleiter Macro & Economics bei Union Investment

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Die G7-Staaten sind nicht bereit, russisches Gas in Rubel zu bezahlen. Was das bedeutet, erklärt in dieser Podcast-Folge der Volkswirt Stefan Kipar, Gruppenleiter Macro & Economics bei Union Investment.

In Chinas größter Stadt Shanghai, einem wichtigen Finanz- und Handelsplatz, wird das Leben für zehn Tage eingeschränkt. Corona-bedingt wird erst die eine Osthälfte der Hafenstadt für fünf Tage in einen Lockdown geschickt, danach dann die Westhälfte.

Anne Schwedt an der New Yorker Wall Street nennt die Gründe, warum Apple plötzlich die Produktion seines neuen iPhone SE zurückfährt.

Die Aktie des Tages ist dieses Mal Sanofi. Der Pharmakonzern plant zusammen mit Glaxo-Smithkline, einen zweiten Corona-Impfstoff auf Protein-Basis auf den Markt zu bringen.

Kapitelmarken