Inflation auf Rekordhoch

Wohin führt der Weg der EZB?

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Die Notenbanker der Europäischen Zentralbank werden heute über einen neuen Inflationsrekord diskutieren müssen. Im Januar sind die Konsumentenpreise in der Eurozone um 5,1 Prozent gestiegen - der höchste Wert seit der Euro-Einführung 1999 und viel höher als prognostiziert. Damit gerät die Notenbank noch mehr unter Druck.

Über die Diskussionen innerhalb des Rats spricht Dirk Schumacher, ehemaliger EZB-Volkswirt und Leiter der makroökonomischen Abteilung Europa bei Natixis Investment Managers.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die geopolitische Lage. Die USA stocken ihre Truppen in Europa auf - was bedeutet das für die Märkte? Vor diesem Hintergrund auch das Update von der Wall Street. Außerdem hat es am späten Abend nach New Yorker Börsenschluss die neuen Zahlen von Meta Platforms gegeben.

Die “Aktie des Tages” ist die des deutschen Halbleiterherstellers Infineon. Das Unternehmen wird heute Zahlen vorlegen, bereits der Ausblick darauf lohnt.