Luftholen an den Märkten

Außerdem ein Gespräch mit Bundesbank-Vorstand Joachim Wuermeling

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Die Reaktionen der Märkte, insbesondere in den USA an der Wall Street, auf die geopolitische Lage, stehen zu Beginn dieser Ausgabe an. Zudem die maßgeblichen Statements von Bundeskanzler Olaf Scholz, Russlands Präsident Wladimir Putin und Außenminister Sergei Lawrow sowie NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg. Es sind Stimmen leiser Hoffnung auf eine diplomatische Lösung, aber die geopolitische Kuh ist definitiv noch nicht vom Eis.

Ein weiterer Schwerpunkt ist das Gespräch mit Prof. Dr. Joachim Wuermeling, Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank. Sie hören einen Teil dieses Gesprächs über die Geldpolitik der EZB und die Lage der deutschen Banken, das in kompletter Länge am kommenden Samstag als Spezialausgabe dieser Podcast-Reihe veröffentlicht wird.

Die “Aktie des Tages” ist Glencore, die weltweit größte im Rohstoffhandel tätige Unternehmensgruppe. Nach den neuen Zahlen lohnt ein genauerer Blick auf die Entwicklung des Minen-Riesen.