Porsche plant Börsengang mit DAX-Potenzial

Und was Russlands Invasion für die Finanzmärkte bedeutet

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Warum der Börsengang von Porsche durchaus Sinn macht, erklärt Jürgen Pieper, Senior Advisor Automobiles beim Bankhaus Metzler, in der heutigen Ausgabe. Er geht davon aus, dass es im September oder Oktober so weit sein könnte und auch der Aufstieg in den DAX drin ist.

Zuvor steht der Russland-Ukraine-Konflikt im Mittelpunkt mit den Reaktionen an den Finanzmärkten, insbesondere in Russland und in den USA. Ein Thema dabei sind natürlich Sanktionen gegen Russland. Sie hören dazu Sigmar Gabriel, den ehemaligen Außenminister und Vorsitzenden der »Atlantik-Brücke«.

Die “Aktie des Tages” ist die von Alibaba, der weltweit größten B2B-Handelsplattform. Die chinesische Version von Amazon gerät erneut unter Druck.