Spezialausgabe: Stagflation 2.0

Chefvolkswirt Thomas Mayer: Russlands Krieg wird zum Inflationstreiber bei uns - wie schützen sich Anleger?

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Die Inflationsraten in der Eurozone wie auch in Deutschland haben neue historische Höchststände erreicht. Aber wohin führt diese Entwicklung, wenn nicht gegengesteuert wird? Und wie muss dieses Gegensteuern in der Praxis aussehen?

Derzeit laufen die Notenbanken der Inflation höchstens hinterher. Der stagflationäre Impuls, der ohnehin schon da war, wird noch stärker, sodass wir jetzt eine Art Stagflation 2.0 bekommen. Das sagt der Ökonom Prof. Dr. Thomas Mayer, Gründungsdirektor des Flossbach von Storch Research Institute.

In dieser Spezialausgabe beantwortet er die wichtigsten Fragen rund um Inflation und Geldpolitik. Er geht davon aus, dass die mit dem Krieg Russlands einhergehenden Entwicklungen ein weiterer Treiber für die Preise sein werden. Zudem erklärt er, wie sich Anleger davor schützen können.