Gastbeitrag von Schwedens Ex-Regierungschef: "Europa verliert den technologischen Anschluss"

 © dpa

Schwedens früherer Ministerpräsident mahnt die EU zu einer Technologieoffensive. Pandemie-Bekämpfung und Milliardenhilfen alleine sind nicht genug.

China gewinnt, die US-Tech-Konzerne boomen in der Pandemie. Und Europa? Der Kontinent hat den Anschluss an die Technologien der Zukunft verpasst. Es wird dringend Zeit, aufzuholen, sagt der frühere schwedische Ministerpräsident Carl Bildt.

Als Pioneer haben Sie Zugriff auf diesen Artikel.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...