Der Kampf ums Gas

 © ThePioneer

Unsere Themen heute:

  • Gas und Geopolitik: Der Preisanstieg und Russlands Anteil daran prägen die Regierungsbildung

  • Späh-Software Pegasus: Das Parlamentarische Kontrollgremium lädt zur Sondersitzung

  • "Nichts ist gut in Afghanistan": Margot Käßmann sieht sich in ihrem Urteil bestätigt

  • Mali: Die Linke fordert Aufklärung über Russlands Einfluss

  • Afghanistan: Die Bundesregierung stockt ihre Hilfe auf

  • Frauenrechte: UN Women warnt Berlin vor Mittelkürzungen

  • Personal-Rotation: Viele deutsche Spitzendiplomaten wechseln jetzt ihren Standort

  • Auf unserem Konfliktradar haben wir den Krisenstaat Somalia

  • In unserer Rubrik Auf Posten stellen wir Ihnen Michael Ohnmacht vor, Botschafter Deutschlands in Libyen

  • Der Sicherheits-Rat kommt von der SPD-Europapolitikerin Delara Burkhardt

Der Kampf ums Gas

Der Gaspreis kennt seit Monaten nur eine Richtung: aufwärts. Allein seit Jahresbeginn hat er sich im Großhandel mehr als verdreifacht.

Die Preisspirale bedroht Europas wirtschaftliche Erholung nach der Pandemie - und wird damit auch zur sicherheitspolitischen Frage.

Auch für Privathaushalte erhöht sich der Preis für Erdgas rapide, denn die Gasspeicher sind längst nicht so voll, wie sie es sein müssten. Im ersten Halbjahr 2021 zahlten die Verbraucherinnen und Verbraucher hierzulande im Durchschnitt 6,41 Cent pro Kilowattstunde.

Der nahende Winter weckt neue Ängste vor Versorgungsengpässen.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...