Deutschland ohne Regierung

Guten Morgen,

das alte Drama in neuer Besetzung: Die Virusvariante Omikron erobert von Südafrika aus die Welt. Die Weltgesundheitsorganisation hat diese Variante als „besorgniserregend“ eingestuft, als wenn es dieser Klassifizierung noch bedurft hätte.

Die neue Variante – das sagen die Virologen – ist die Mutation der Mutation der Mutation und enthält 30 signifikante Veränderungen am sogenannten Spike-Protein, also der nach außen ragenden Virushülle, die sich mit den menschlichen Körperzellen verbindet.

Die Aufregung in der deutschen Innenpolitik ist auch deshalb so groß, weil die neuerliche Steigerung der pandemischen Tragödie auf eine Regierung trifft, die erst kürzlich abgewählt wurde. Die neue Regierung aber wurde bisher nicht vereidigt. Die vierte Welle des Infektionsgeschehens geht also einher mit einem rasenden Stillstand in Berlin. Die politischen Lieferketten sind unterbrochen.

Schloss Bellevue © imago

Ein großes Gesause und Gebrause ist die Folge, in das sich gestern auch der Bundespräsident einmischte – mit dem wohlfeilen Rat, die Bürger mögen trotz der Verlockungen von geöffneten Clubs, duftenden Weihnachtsmärkten, Fußballspielen, Konzerten und Warenhäusern die Kontakte untereinander herunterfahren. Der private Lockdown, davon träumt man in Schloss Bellevue, möge die fehlende staatliche Vorgabe ersetzen.

Lädt...