Steingarts Morning Briefing: "Das vulgär-keynesianische Argument des Joseph Stiglitz"

01.11. Prof. Dr. Lars Feld über das Plädoyer von Joseph Stiglitz für eine deutsche Schulden-Ökonomie

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Im Interview: Prof. Dr. Lars Feld vom Walter Eucken Institut Freiburg kritisiert die Vorschläge von Nobelpreisträger Joseph Stiglitz, Deutschland solle Schulden machen und FDP-Chef Christian Lindner nicht ins Finanzministerium holen.

Die Pioneer-Chefredakteure, Michael Bröcker und Gordon Repinski, über CDU und SPD, die beide neue Vorsitzende suchen.

Börsenexpertin Anne Schwedt von der Wall Street mit dem Blick auf die FED und die anstehende Börsenwoche und ihre Kollegin Annette Weisbach aus Frankfurt am Main über den neuen The Pioneer-Podcast “Investment Briefing”.

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein auch mit 49 Jahren - zumindest sportlich - unschlagbar.

Ausverkauf! Viele Fans von Superstar Adele sind sauer.

Kapitelmarken