Der geteilte Westen

Die Journalistin Katja Gloger über die dramatischen Differenzen zwischen Europa und den USA auf der Sicherheitskonferenz in München.

Podcast mit der Laufzeit von

 © Media Pioneer

Inhalte

Außerdem: Christoph Keese erläutert, welche Optionen Europa in einem Handelskrieg haben könnte.

Michael Bröcker, Chef der Rheinischen Post, über die transatlantische Eiszeit.

In Berlin will eine Initiative mit einem Volksentscheid dafür sorgen, dass die Wohnungsgesellschaft “Deutsche Wohnen” enteignet wird.

Sophie Schimansky berichtet von der Wall Street über die Ereignisse, die in dieser Woche wichtig werden.