Die neue Ostpolitik

Ex-Ministerpräsident Matthias Platzeck fordert einen Perspektivwechsel im Umgang mit Russland.

Podcast mit der Laufzeit von

 © Media Pioneer

Inhalte

  • Robin Alexander spricht mit Matthias Platzeck, dem Vorsitzenden des Deutsch-Russischen Forums.

  • Philipp Köster, Chefredakteur ‘11 Freunde’, spricht über die Schmähgesänge in deutschen Fußballstadien.

  • Die Türkei und Russland haben sich auf eine Waffenruhe in Idlib verständigt.

  • Eine Strategiekonferenz der Linken sorgt für Empörung.

  • Der VW Bulli wird 70.

Kapitelmarken