„Politische Mitte? Ein Kampf um Deutungshoheit"

Der Architekt der Schröderschen Wahlerfolge, Ex-Bundesgeschäftsführer Matthias Machnig, über den präkeren Zustand der SPD.

Podcast mit der Laufzeit von

 © Media Pioneer

Inhalte

  • Interview 1: Gerhard Schröders “Maschinist der Macht” Matthias Machnig zum Zustand der SPD.

  • Verstimmungen beim NATO Gipfel in London.

  • Die Opioid-Krise in den USA: Chelsea Spieker spricht für “The Americans” mit der Buchautorin Beth Macy.

  • Wall Street Reporterin Sophie Schimansky zum Führungswechsel bei Googles Mutterkonzern Alphabet.

  • Der kanadische Rapper DRAKE ist der Streaming-König des vergangenen Jahrzehnts.

  • New York fliegt aus der TOP 10 der beliebtesten Reiseziele

Kapitelmarken