Laufzeitverlängerung und Streckbetrieb: Atomkraft: Es ist Zeit, neu nachzudenken

Mit der Atomkraft in den Streckbetrieb: Ein Unterschied wie Tag und Nacht?

Diese Woche im Tech Briefing:

  • Thema der Woche: Laufzeitverlängerung oder Streckbetrieb für die drei verbliebenen deutschen Atomkraftwerke. Wenn wirklich jede Kilowattstunde Energie in diesem Winter zählt, dann doch auch der Strom, der aus Erdgas gewonnen wird. Könnte Atomstrom Erleichterung in der Krise bringen, und was ist politisch und technisch notwendig, damit die AKWs auch nach dem 31. Dezember weiterlaufen können?

  • Dazu: Unser Pioneer-Korrespondent für Energie- und Klimapolitik, Thorsten Denkler, erklärt die politischen und technischen Voraussetzungen für einen Steckbetrieb und eine Laufzeitverlängerung und ordnet fachmännisch ein, welche Rolle Atomstrom im deutschen Strommix spielt.

  • Und: Patrick Fragman, CEO der Westinghouse Electric, erklärt, wie schnell das Unternehmen neue Brennstäbe für einen ununterbrochenen Weiterbetrieb der deutschen AKWs liefern könnte.

  • Was uns bewegt: Das F-Wort der Energiewirtschaft: Fracking.

  • Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startup und Technologie.

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected].

Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle

Redaktionsassistentin: Clara Meyer-Horn

Produktion: Till Schmidt

Lädt...