Was macht einen guten Investor aus?

 © ThePioneer

In dieser Woche geht es in der Start-up Edition des Tech Briefing um folgende Themen:

  • Immer mehr Prominente legen Geld in Start-ups an. Der Trend, in den USA lange bekannt, kommt nach Deutschland und Europa. Was steckt dahinter? Kann sie gut gehen, die Symbiose von Stars und Gründern? Was erhoffen sich Sportler, Schauspieler und Musiker von ihren Investitionen, und geht der Wunsch der Gründer nach mehr Aufmerksamkeit tatsächlich in Erfüllung?

  • Christian Miele hat den Ex-Fußballprofi André Schürrle eingeladen. Auch Schürrle investiert in junge Firmen. Er berichtet, welche Eigenschaften von Gründern ihn besonders beeindrucken und wie er sein berufliches Leben nach dem Ende einer Profi-Fußball-Karriere gestalten möchte.

  • Netflix ist der große Gewinner bei den Golden Globes. Warum sind die Streaming-Dienste auch künstlerisch so erfolgreich? Wir analysieren die Gründe für ihren Aufstieg. Dabei zeigt sich: Digitalisierung verursacht zwar eine Revolution von Vertrieb und Geschäftsmodell, vor allem aber löst sie eine kreative Explosion aus. Und diese kreative Explosion ist es, die Netflix antreibt. Streaming gewinnt, weil es die Kunst des Erzählens meisterhaft beherrscht. Und dem klassischen Fernsehen wird zum Verhängnis, dass es außer Einfallslosigkeit und Verzagtheit immer weniger zu bieten hat.

Lädt...