Weltmacht China: Warum China keine Weltmacht ist

Guten Morgen,

da wird jahrelang von der Weltmacht China geträumt (in Peking), geschwärmt (deutsche CEOs) und gewarnt (Trump, Biden & Co.), und dann das: Das Wachstum der USA fällt laut Bloomberg in diesem Jahr um 0,8 Prozentpunkte höher aus als das der Chinesen. Die aufstrebende Nation, scheinbar abonniert auf Wachstumszahlen im XXL-Format, hat Lieferschwierigkeiten.

Anlass für mich, den medialen und politischen Hype um die „Weltmacht China” kritisch zu hinterfragen. Das für mich selbst überraschende Urteil: China ist keine Weltmacht und wird nie eine sein können. Das hat fünf handfeste Gründe, und die Ökonomie ist nur einer davon.

Lädt...