Chef-Immunologe der USA sorgt für Zuversicht an den Märkten

Außerdem: Apple, Amazon, Merck und McDonald’s in der Analyse

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Wie von den Märkten erhofft und erwartet, wird Fed-Chef Jerome Powell zunächst nicht an der Zinsschraube in den USA drehen. Die Wall Street hat die Bekanntgabe gestern Abend eher emotionslos hingenommen. Auch die erste Kongress-Rede von Joe Biden sorgt zunächst nicht für Aufruhr. Ein gutes Wort für dessen Plan, die Kapitalertragsteuer deutlich zu erhöhen, kommt von einem der bekanntesten Börsenexperten in den USA.

Für ein gutes Gefühl unter Anlegern, Investoren und Unternehmern hat der Leitende Gesundheitsberater von US-Präsident Joe Biden gesorgt, der Immunologe Anthony Fauci. Der Silberstreif am Corona-Horizont wird immer breiter.

Weitere Themen in der heutigen Ausgabe sind die beinahe schockierend starken Zahlen von Apple, die enttäuschende Bilanz von Merck und der Ausblick auf die Quartalsbilanz von Amazon. Die Aktie des Tages trägt heute das Kürzel MCD für McDonald’s, die trotz Pandemie die Erwartungen übertroffen haben.