Der September macht seinem Ruf alle Ehre

Dax-Briefing: Daimler & BMW unter Druck, Lufthansa mit Fragezeichen

Podcast mit der Laufzeit von

Wenn Sie bereits Pioneer sind, loggen Sie sich bitte ein. Als Pioneer können Sie die kompletten Folgen auf unserer Webseite und in den gängigen Podcast-Apps hören. Eine Anleitung für den Abruf in Podcast-Apps haben wir für Sie hier.

Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt auf dieser Seite anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriff auf alle Pioneer-Inhalte.

Die Kurzfassung dieses Podcasts hören Sie kostenlos. Wall Street Daily Express gibt es z.B. bei Apple, Spotify und Deezer. Haben Sie Fragen zum Abruf der kompletten Episode? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an [email protected].

Historisch betrachtet ist der September ein schwieriger Monat für die Märkte, das zeigt sich derzeit besonders deutlich. Der Dow Jones ist auf Zickzack-Kurs und auch der Dax kämpft immer wieder mit Schwächeanfällen. Die Einzelheiten zu Beginn der heutigen Ausgabe.

Außerdem ein Ausblick auf die Entscheidung der US-Notenbank. Die Fed-Sitzung hat gestern begonnen, heute Abend dann wird bekanntgegeben, wie es geldpolitisch weitergehen wird.

Im Dax Briefing geht es zunächst um Daimler und BMW, die nach der Klage der Deutschen Umwelthilfe unter Druck geraten. Anschließend ein kurzer Ausflug zu einem überraschend guten Börsenstart und ein Blick auf die Lufthansa, wo der Aufstieg nur von kurzer Dauer war.

Darüber hinaus noch die Quartalszahlen von FedEx und Adobe, die am späten Abend reingekommen sind. Die Aktie des Tages ist die von Uber, nachdem sie kräftig zugelegt hat.

Podcast anhören?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...