Die Geschichte zeigt: Der April wird ein Bullen-Monat

Außerdem: Opec-Treffen, Microsoft-Deal und Chip-Offensive

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Zunächst der Spoiler: In der heutigen Ausgabe zum 1. April versteckt sich kein Aprilscherz. Interessant wird es dennoch, denn der April zeigt in der Finanzmarkt-Historie einige interessante Punkte für Prognosen. Warum es jetzt bullischer werden könnte, hört ihr nach dem Blick auf den Handelsmorgen.

Darüber hinaus erfahrt ihr alles zum gerade stattfindenden Opec-Treffen und über das neueste Milliarden-Geschäft für Microsoft. Einen umfassenden Überblick gibt es zur Halbleiter-Industrie in den USA, wo US-Präsident Joe Biden finanziell in die Vollen geht.

Die Aktie des Tages trägt diesmal das Kürzel MU. Wir schauen auf Micron Technology, einen der fünf größten Halbleiterhersteller der Welt. Für den gab es hier an der Wall Street einen kleinen Freudensprung.