Fed-Mitglieder zunehmend für Zinsschritte

Dax-Briefing: Update zu Evergrande und Lufthansa

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Immer mehr Mitglieder der US-Notenbank sprechen sich für zeitnahe Zinserhöhungen aus. Inzwischen ist die Hälfte dafür, im Juni war die Mehrheit noch dagegen. Das geht aus dem sogenannten Dot Plot hervor, der Zinsprognose der Fed.

Allerdings gibt es inzwischen neue Zahlen vom Arbeitsmarkt, die schlechter sind als erwartet. Registriert worden ist ein überraschender Anstieg von erstmaligen Anträgen auf Arbeitslosenhilfe.

Außerdem heute noch in dieser Ausgabe ein Blick zur US- Börsenaufsicht, die wohl kurz davor steht bekanntzugeben, wie mit Robinhood weiter verfahren werden soll. Wir haben die neuen Quartalszahlen von Nike, die am späten Abend reingekommen sind. Und die Aktie des Tages ist die von Salesforce, wo es eine weitere positive Prognose gibt.