Investmentfirma kauft Evergrande-Anleihen

Dax-Briefing: Die Sonderrolle der EZB beim Sintra-Meeting

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Nach dem allmorgendlichen Blick auf die Ausgangslage für den heutigen Handelstag in New York und Frankfurt, geht es zu Evergrande. Ein internationaler Investmentkonzern nutzt die inzwischen extrem niedrigen Preise, um Anleihen zu kaufen.

Im Dax-Briefing wird zunächst das Meeting von Sintra thematisiert. Beim Corona-bedingt virtuellen Treffen der Notenbank-Chefs zeigt sich der Sonderweg der EZB besonders deutlich. Anschließend ein Blick auf die Aktienmarktprognose des Bundesverbands öffentlicher Banken. Außerdem die Hintergründe zum Kursrutsch der BioNTech-Aktie.

Weitere Themen sind die starken Zahlen des Halbleiterherstellers Micron, der Auslieferungsstart beim Automobilhersteller Lucid Motors und der Börsengang des Online-Optikers Warby Parker.

Die Aktie des Tages ist die von Netflix. Der Streaming-Pionier geht jetzt bei Videospielen in die Offensive.