JPMorgan setzt auf Optimismus

Dax-Briefing: Wie die Märkte auf die Bundestagswahl schauen

Podcast mit der Laufzeit von

Wenn Sie bereits Pioneer sind, loggen Sie sich bitte ein. Als Pioneer können Sie die kompletten Folgen auf unserer Webseite und in den gängigen Podcast-Apps hören. Eine Anleitung für den Abruf in Podcast-Apps haben wir für Sie hier.

Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt auf dieser Seite anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriff auf alle Pioneer-Inhalte.

Die Kurzfassung dieses Podcasts hören Sie kostenlos. Wall Street Daily Express gibt es z.B. bei Apple, Spotify und Deezer. Haben Sie Fragen zum Abruf der kompletten Episode? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an [email protected].

Wie üblich zunächst der Blick auf die Ausgangslage für den heutigen Handelstag in New York und Frankfurt. Während sich der Down Jones etwas erholt, ist der Dax ins Minus gerutscht. Ihr hört die wichtigsten Einzelheiten dazu.

Anschließend geht es zu JPMorgan, die US-Großbank setzt den Sorgen um Inflation und Virus optimistische Zeichen entgegen und benennt konkret Aktien der Hoffnung. Ein Blick geht auch zum Pharmariesen Pfizer. Die Diskussionen um Auffrischungsimpfungen, die booster shots, haben Auswirkungen auf die Anleger.

Die Aktie des Tages ist die des Truck-Herstellers Nikola aus Salt Lake City. Hier hat es in den vergangenen Monaten einige hochspannende Entwicklungen gegeben, die auch deutsche Unternehmen betrifft.

Podcast anhören?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...