US-Hypothekenmarkt reagiert auf die Fed

Außerdem: Coca-Cola nach einer Woche im Abseits

Podcast mit der Laufzeit von

Wenn Sie bereits Pioneer sind, loggen Sie sich bitte ein. Als Pioneer können Sie die kompletten Folgen auf unserer Webseite und in den gängigen Podcast-Apps hören. Eine Anleitung für den Abruf in Podcast-Apps haben wir für Sie hier.

Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt auf dieser Seite anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriff auf alle Pioneer-Inhalte.

Sie können bereits kostenlos die Kurzfassung dieses Podcasts hören: Wall Street Daily Express gibt es z.B. bei Apple, Spotify und Deezer. Haben Sie Fragen zum Abruf der kompletten Episode? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an [email protected].

In dieser Woche ist bereits zu hören gewesen, was Anleger und Wall Street aus dem jüngsten US-Notenbanktreffen gemacht haben. Aber auch der Hypothekenmarkt hat reagiert. Der durchschnittliche Zinssatz für die 30-jährige Festhypothek ist deutlich angestiegen. Mehr dazu in dieser heutigen Ausgabe.

Ein weiteres Thema hat Cathie Wood gesetzt, die richtungsweisende Investorin mit dem bullischen Temperament. Sie versucht gerade, von der Schwäche des Spieleunternehmens Roblox zu profitieren. Anschließend ein Blick auf Fluggesellschaften, die besseren Zeiten entgegen fliegen. Nach dem Inlandsverkehr werden jetzt auch die transatlantischen Verbindungen wieder verstärkt. Das könnte auch ein Gewinn für die Anleger werden.

Die Aktie des Tages ist die eines Verlierers dieser Woche, es geht um Coca Cola. Nach dem kleinen Kursrutsch vor einigen Tagen ist immer noch keine Erholung angesagt. Eine schnelle Genesung wird es nicht.

Podcast anhören?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...