Warum die Tech-Aktien abrauchen und was Woodstock damit zu tun hat

Außerdem: Amazon könnte Microsoft um einen Milliardenauftrag des Pentagons gebracht haben

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Während sich der Dow Jones von Rekordhoch zu Rekordhoch hangelt, raucht der Nasdaq immer wieder ab. In der heutigen Ausgabe hört ihr, welche Werte besonders runterziehen und welche Zukunftsaussichten realistisch sind. Vor diesem Hintergrund auch ein paar Woodstock-Klänge, die passender als vermutet sind.

Ungeachtet dessen gibt es finale Anzeichen dafür, dass Amazon seinen Cloud-Konkurrenten Microsoft endgültig um einen gewaltigen Auftrag des US-Verteidigungsministeriums bringen könnte. Allerdings nach dem Motto: Wir oder keiner. Gute Nachrichten kommen vom Markt der Impfstoffhersteller, nachdem das Vakzin von Pfizer/BioNTech jetzt auch für jüngere US-Amerikaner zugelassen wurde.

Aus dem bunten Strauß der Quartalszahlen haben wir diesmal die von Virgin Galactic gezogen. Das britisch-amerikanische Unternehmen für Weltraumtourismus ist mit tiefroten Zahlen im Sinkflug. Und die Aktie des Tages ist nach Fragen aus euren Reihen die von Palantir. Warum fiel deren Aktie nach eigentlich ganz guten Ergebnissen?