Der 8. Tag - die Stadt und das Zuhause der Zukunft, Gerechtigkeit, mentale Gesundheit und Kolonialismus

Zukunfts-und Trendforscher sprechen seit einigen Jahren von der These des “Glokalen”. Heißt: Wir leben globaler, es ist jedoch das dezidiert Lokale, was wir wirklich gestalten und verantworten. Visionen, wie Städte der Zukunft aussehen sollen, gibt es viele. Oft beinhalten sie selbstfahrende Autos, Flugtaxis, begrünte Fassaden, verkehrsberuhigte Innenstädte.

Michael Frank ist Manager bei der Deutschen Telekom und dort verantwortlich für das Stadtplanungs-Konzept “Smart City”. Er beschreibt, wie die Städte von morgen aussehen könnten und wo bisher schon Ideen umgesetzt worden sind.

Außerdem führt der Wochenrückblick zu Thomas Fischer, Annette Heuser, Sascha Schmidt & Mark Terkessidis.

Lädt...