Der 8. Tag - die Woche 16

Die deutsche Psychologin und Neuro-Wissenschaftlicherin Elena Köstler kämpft in Amsterdam gegen Einsamkeit als mentale Gesundheitsherausforderung an. Diese Herausforderung sei das globale Phänomen unserer Zeit, glaubt Köstler. Menschen aller Altersklassen fühlten sich zunehmend einsam. Damit einher geht nicht nur ein Krankheitsrisiko, es bedroht am Ende auch unser Gemeinwesen. Doch anders als in Deutschland gibt es in anderen Ländern bereits Strategien und Ansätze, um dagegen anzukämpfen.

Im Achten Tag erzählt Elena Köstler von ihrer Plattform "Niluk", die unter psychologischer Aufsicht entstanden ist und den Gemeinsinn fördern soll.

Außerdem im Wochenrückblick:

Thriller-Autor Sebastian Fitzek über Leben und Überleben in der Pandemie, Ärztin Dr. Anne Fleck über das Massenphänomen Energielosigkeit, Wissenschaftsreporter Fritz Habekuß über die Natur als Rechtssubjekt, Neurowissenschaftler Henning Beck über das menschliche Gehirn in Zeiten künstlicher Intelligenz und Tagesthemen-Chef Helge Fuhst über die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Fernsehens.

Als Pioneer haben Sie Zugriff auf diesen Podcasts. Bitte loggen Sie sich in Ihr Nutzerkonto ein.

Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie eine Kurzversion dieses Podcasts in Ihrer Podcast-App hören: bei Apple Podcast, Spotify und Deezer.

Zum Achten Tag gibt es auch einen täglichen begleitenden Newsletter. Den erhalten Sie, wenn Sie auf der Webseite des Achten Tags auf "Jetzt abonnieren" klicken.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...