“Ich musste die Reißleine ziehen”

Sie war das weibliche Gesicht der FDP: Bis vor wenigen Wochen noch war Katja Suding Mitglied des Deutschen Bundestages, stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion, stellvertretende Bundesvorsitzende und Landeschefin ihrer Partei in Hamburg.

Für viele überraschend verkündete sie im September des vergangenen Jahres, dass sie nicht erneut kandidieren werde – nicht für die Parteiämter, nicht mehr für den Deutschen Bundestag. Warum? Darüber sprechen Katja Suding und Alev Doğan in diesem Achten Tag.

Ein Gespräch über selbstbestimmtes Aufhören, fehlende Freiheit, zermürbende öffentliche Aufmerksamkeit, lange Arbeitsstunden und fragwürdige Strukturen innerhalb des politischen Systems.

Dies ist der begleitende Newsletter zum Sie können ihn kostenlos in Ihrer Inbox erhalten, wenn Sie auf der Webseite des Achten Tags auf "Jetzt abonnieren" klicken.

Wenn Sie bereits Pioneer sind, loggen Sie sich bitte ein, um den Newsletter zu lesen.

Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt auf dieser Seite anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriff auf alle Pioneer-Inhalte.

Eine kostenfreie Kurzversion dieses Podcasts können Sie in Ihrer Podcast-App hören: bei Apple Podcast, Spotify und Deezer.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...