Sind Ratten die besseren Menschen?

Beide sind Kosmopoliten, Opportunisten und Allesfresser - der Mensch und die Ratte. Weil der Mensch sich als Krönung der Schöpfung sieht, fehlt ihm ein Gegenüber, das ihm den Spiegel vorhält. Vielleicht kann das vermeintlich niedrigste und verächtlichste Tier, die Ratte, diese Vakanz übernehmen, hat sich die Philosophin und Autorin Kerstin Decker gedacht.

Ihr Buch “Die Geschichte des Menschen - Von einer Ratte erzählt” ist eine kluge, witzige und manchmal schmerzhafte Expedition durch die Geschichte des Homo sapiens.

Alev Doğan spricht mit Decker über die modernen Herausforderungen der Menschheit - von denen Überbevölkerung und Klimawandel nur zwei unter vielen sind -, über die aus der distanzierten Sicht der Ratte befreiter denn je diskutiert werden kann.

Dies ist der begleitende Newsletter zum Sie können ihn kostenlos in Ihrer Inbox erhalten, wenn Sie auf der Webseite des Achten Tags auf "Jetzt abonnieren" klicken.

Wenn Sie bereits Pioneer sind, loggen Sie sich bitte ein, um den Newsletter zu lesen.

Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt auf dieser Seite anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriff auf alle Pioneer-Inhalte.

Eine kostenfreie Kurzversion dieses Podcasts können Sie in Ihrer Podcast-App hören: bei Apple Podcast, Spotify und Deezer.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...