Über eine Frau, die Deutschland dient

Diana Kinnert spricht mit der Marineoffizierin Nariman Hammouti, die 1979 als Kind marokkanischer Eltern bei Hannover geboren wurde. Seit 2005 ist sie bei der Bundeswehr und war mehrfach im Auslandseinsatz in Afghanistan. Über ihren Job sagt Nariman Hammouti: „Ich habe den schönsten Beruf der Welt.“ Wie schaut jemand wie sie auf die deutsche Gesellschaft? Auf die destruktiven politischen Kräfte von rechts, auf gesellschaftliche Debatten, in denen Deutschsein anhand einer Leitkultur messbar gemacht werden soll, auf den gnädigen Konsens, Frauen müssen nicht zwingend am Herd stehen? Darüber spricht sie im 8. Tag.

Immer freitags kuratiert die Publizistin und Unternehmerin Dianna Kinnert den 8. Tag.

Als Pioneer haben Sie Zugriff auf diesen Podcast. Bitte loggen Sie sich in Ihr Nutzerkonto ein.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...