Was Corona-Aufklärung für Menschen persönlich bedeuten kann

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie wurden Menschen in den Mittelpunkt der öffentlichen Aufmerksamkeit katapultiert, die zuvor seltener die breite Masse ansprachen: Virologen, Epidemiologen und Ärzte. Eine, die seit Beginn der Pandemie zu einer der führenden Stimmen des überlasteten Klinikpersonals geworden ist, ist Dr. Carola Holzner. Als Doc Caro produziert die leitende Notärztin Videoblogs und setzt sich für eine umfassende medizinische Aufklärung ein. Zum Thema Corona wird sie in zahlreichen Radio- und Fernsehsendungen interviewt.

Im Achten Tag gibt Holzner, die neben ihrer ärztlichen Tätigkeit auch Mutter und Partnerin ist, Einblicke in ihr Leben seit der plötzlichen Bekanntwerdung. Im Gespräch mit Alev Doğan berichtet sie von Hassnachrichten und Drohungen und appelliert an die Gesellschaft, klarer zu differenzieren zwischen Meinung und Person, zwischen Profession und Privatmensch.

Dies ist der begleitende Newsletter zum Sie können ihn kostenlos in Ihrer Inbox erhalten, wenn Sie auf der Webseite des Achten Tags auf "Jetzt abonnieren" klicken.

Wenn Sie bereits Pioneer sind, loggen Sie sich bitte ein, um den Newsletter zu lesen.

Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt auf dieser Seite anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriff auf alle Pioneer-Inhalte.

Eine kostenfreie Kurzversion dieses Podcasts können Sie in Ihrer Podcast-App hören: bei Apple Podcast, Spotify und Deezer.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...