Was der Machtwechsel in der Spitzenpolitik über Deutschland verrät

Wenige Journalisten sind so nah an der Bundespolitik dran wie der Filmemacher Stephan Lamby. Mit seinen mehrfach preisgekrönten Dokumentarfilmer hat er sich in den vergangenen Jahren als analytischer Zeitzeuge und Seismograf politischer Umbrüche in Deutschland hervorgetan.

In seinem neuen Buch „Entscheidungstage“ liefert nun einen Blick hinter die Kulissen des Machtwechsels – und in die „Todeszone“ der Politik. Und durch genau diese Zone manövriert sich seit geraumer Zeit Kevin Kühnert - der ehemalige Juso-Chef ist heute SPD-Vize und seit dieser jungen Legislaturperiode auch erstmals Bundestagsabgeordneter.

Mit dem 62-jährigen Spiegel-Bestsellerautor und dem 32-jährigen Politiker spricht Alev Doğan über den vergangenen Wahlkampf, über das rhetorische Talent des Olaf Scholz, über das Verlieren des Armin Laschet, über Annalena Baerbock und Christian Lindner.

Ein Achter Tag, in dem zwei Polit-Profis einen Ausblick wagen in ein von einer Ampel-Koalition regiertes Deutschland.

Dies ist der begleitende Newsletter zum Sie können ihn kostenlos in Ihrer Inbox erhalten, wenn Sie auf der Webseite des Achten Tags auf "Jetzt abonnieren" klicken.

Wenn Sie bereits Pioneer sind, loggen Sie sich bitte ein, um den Newsletter zu lesen.

Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt auf dieser Seite anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriff auf alle Pioneer-Inhalte.

Eine kostenfreie Kurzversion dieses Podcasts können Sie in Ihrer Podcast-App hören: bei Apple Podcast, Spotify und Deezer.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...