Weshalb sich Jüngere und Ältere auf Augenhöhe begegnen müssen

Ein traditioneller Konflikt, der mal im Hintergrund flimmert, mal besonders hochkocht: der Generationenkonflikt.

Wer ist für wessen Zukunft verantwortlich? Wer bringt den Älteren und ihren Errungenschaften zu wenig Respekt entgegen? Und wie kann dieser Konflikt konstruktiv gelöst werden, sodass Jung und Alt Hand in Hand in die Zukunft blicken und marschieren können?

Darüber spricht Alev Doğan mit Ronja Ebeling. Die 25-Jährige berichtet von den Sorgen ihrer Generation und plädiert für einen Dialog zwischen Jung und Alt auf Augenhöhe.

Dies ist der begleitende Newsletter zum Sie können ihn kostenlos in Ihrer Inbox erhalten, wenn Sie auf der Webseite des Achten Tags auf "Jetzt abonnieren" klicken.

Wenn Sie bereits Pioneer sind, loggen Sie sich bitte ein, um den Newsletter zu lesen.

Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt auf dieser Seite anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriff auf alle Pioneer-Inhalte.

Eine kostenfreie Kurzversion dieses Podcasts können Sie in Ihrer Podcast-App hören: bei Apple Podcast, Spotify und Deezer.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...