Wie Atomkraft die Europäische Union spalten kann

Wohin steuert die Europäische Union? Welche außenpolitischen Schwerpunkte folgen auf die Ära Angela Merkel? Und wie entwickelt sich die Achse Deutschland-Frankreich? Antworten darauf gibt der Journalist und langjährige USA- und Brüssel-Korrespondent Ralph Sina.

Er glaubt, dass mit dem Ende des Traumpaars Merkel-Macron die EU vor schwierigen Zeiten stehe. Die größten Diskrepanzen zwischen Paris und Berlin sieht Sina im Umgang mit Atomenergie - Frankreich will sie als nachhaltig klassifiziert wissen und künftig verstärkt darauf setzen, Deutschland stemmt sich dagegen.

Keine einfachen Startbedingungen für die (jeweils neuen) Regierungen – und problematisch für die innere Stabilität der Union.

Dies ist der begleitende Newsletter zum Sie können ihn kostenlos in Ihrer Inbox erhalten, wenn Sie auf der Webseite des Achten Tags auf "Jetzt abonnieren" klicken.

Wenn Sie bereits Pioneer sind, loggen Sie sich bitte ein, um den Newsletter zu lesen.

Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt auf dieser Seite anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriff auf alle Pioneer-Inhalte.

Eine kostenfreie Kurzversion dieses Podcasts können Sie in Ihrer Podcast-App hören: bei Apple Podcast, Spotify und Deezer.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...