Wie wir Lust auf Naturschutz wecken können

Wie kann man Natur und Umweltschutz neu und anders denken? Und zwar so, dass nicht nur die Parteien sich einen Wettbewerb darum liefern, wer ökologisch bewusster erscheint, sondern so, dass die gesamtgesellschaftliche Herausforderung Umweltschutz auch als eine solche erlebt wird, sodass die Akteure des Umwelt-, Natur- und des Klimaschutzes in erster Linie Bürgerinnen und Bürger sind.

Das skizziert der Präsident des Naturschutzbundes Deutschland, Jörg-Andreas Krüger, im Gespräch mit Alev Doğan. Er plädiert für mehr Bürgerbeteiligung und eine Klimapolitik, die die Zivilgesellschaft einer Demokratie ernst nimmt.

Dies ist der begleitende Newsletter zum Sie können ihn kostenlos in Ihrer Inbox erhalten, wenn Sie auf der Webseite des Achten Tags auf "Jetzt abonnieren" klicken.

Wenn Sie bereits Pioneer sind, loggen Sie sich bitte ein, um den Newsletter zu lesen.

Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt auf dieser Seite anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriff auf alle Pioneer-Inhalte.

Eine kostenfreie Kurzversion dieses Podcasts können Sie in Ihrer Podcast-App hören: bei Apple Podcast, Spotify und Deezer.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...