Wie wir unser Herz besser verstehen können

Es ist ein muskuläres Hohlorgan, das mit Kontraktionen Blut durch den Körper pumpt und so die Versorgung aller Organe sichert; es ist aber auch Liebe, Seele, Gefühl, Menschlichkeit: das Herz.

Woher kommt die kulturhistorische Faszination für dieses Organ? Vor welchen Etappen steht die internationale Kunstherz-Forschung? Und weshalb fühlt es sich trotz aller rationaler Aufgeklärtheit für viele mulmig an, wenn einem Menschen ein Schweineherz transplantiert wird?

Diese Frage bespricht Alev Doğan mit der Herzchirurgin Dr. Dilek Gürsoy. Gürsoy ist Expertin auf dem Gebiet der mechanischen Kreislaufunterstützungssysteme und führte 2012 als erste Frau in Europa bei einem Patienten eine Kunstherz-Implantation durch.

Dies ist der begleitende Newsletter zum Sie können ihn kostenlos in Ihrer Inbox erhalten, wenn Sie auf der Webseite des Achten Tags auf "Jetzt abonnieren" klicken.

Wenn Sie bereits Pioneer sind, loggen Sie sich bitte ein, um den Newsletter zu lesen.

Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt auf dieser Seite anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriff auf alle Pioneer-Inhalte.

Eine kostenfreie Kurzversion dieses Podcasts können Sie in Ihrer Podcast-App hören: bei Apple Podcast, Spotify und Deezer.

Lädt...