Der achte Tag #49 - Reinhard Karger: Künstliche Intelligenz braucht “Werkzeug-Realismus”

Der Sprecher des “Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz” über die Chancen und Grenzen durch KI nach Corona

Podcast mit der Laufzeit von

 © Media Pioneer

Inhalte

Wie kann die Künstliche Intelligenz uns nach der Corona-Krise helfen, welche Aufgaben wird sie übernehmen? Ersetzt sie den zukünftig die Pflegekraft, den Arzt, Piloten oder sogar den Richter? Darüber spricht Reinhard Karger vom “Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz”. Er hält KI für eine große Chancen, wenn sie der menschlichen Qualitätskontrolle unterworfen wird.