Der achte Tag #8 - Prof. Dr. Ulrike Ackermann: “Freiheit mit neuem Gemeinsinn verknüpfen”

Die Direktorin des ‘John Stuart Mill Instituts für Freiheitsforschung’ fordert ein Engagement der Zivilgesellschaft für die Zeit nach der Krise.

Podcast mit der Laufzeit von

 © Media Pioneer

Inhalte

Prof. Dr. Ulrike Ackermann ist Politikwissenschaftlerin und Soziologin. Bis 2014 lehrte sie Politische Wissenschaften mit dem Schwerpunkt „Freiheitsforschung und Freiheitslehre“ in Heidelberg. Darüber hinaus ist sie seit vielen Jahren Autorin, Rednerin und Kommentatorin. In ihrem aktuellen Buch “Das Schweigen der Mitte” fordert Prof. Ackermann eine Rückbesinnung auf liberale Traditionen.