Der 8. Tag: Ist “Der Zorn des Oktopus” gute Literatur, Herr Roßmann?

Alev Doğan spricht mit Drogerie-Unternehmer Dirk Roßmann

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Er hat es wieder getan: Dirk Roßmann, Gründer und Mehrheitseigner der gleichnamigen Drogeriekette, hat ein neues Buch geschrieben. Auch Der Zorn des Oktopus ist wie sein Vorgänger dem Genre des Öko-Thrillers zuzuordnen und kann als Fortsetzung von Der neunte Arm des Oktopus gelesen werden. Es ist das Jahr 2029, die Klimakatastrophe ist da, die Menschheit kämpft ums Überleben und die Klima-Allianz angeführt von China, Russland und den USA will Chaos und Hungerkriege verhindern. Im Gespräch mit Alev Doğan spricht der Unternehmer Dirk Roßmann über seine Motivation hinter der Schriftstellerei, über die gegen ihn erhobenen Vorwürfe der Wettbewerbsverzerrung, über sein Lieblingsbuch und darüber, was gute Romane aus seiner Sicht auszeichnet.

Kapitelmarken