Der 8. Tag: Wie können wir umgehen mit Angst?

Alev Doğan spricht mit Psychiater Borwin Bandelow über kollektive Furcht und ihre politischen Implikationen

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Stellen Sie sich vor es ist Krieg und alle haben Angst. Was dann? Alev Doğan spricht in dieser Folge vom Achten Tag mit dem Psychiater Borwin Bandelow, der zu Angsterkrankungen forscht. Angst, das sei zwar vordergründig ein individuelles Gefühl, doch es könne auch kollektiv empfunden werden – etwa angesichts von Krieg, Konflikten oder auch der Corona-Pandemie. Doch welche politischen Implikationen hat das? Wie falsch liegen wir in unserer Risikoabwägung? Und was kann gegen Angst helfen, wenn nicht Argumente und Statistiken? Psychiater Bandelow ordnet ein und gibt Impulse, Wege aus der Angst zu finden.

Kapitelmarken