Mitgegangen, mitgefangen!

Die geopolitischen Konflikte aus ökonomischer Sicht.

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Die beiden Chefökonomen von ThePioneer begeben sich heute in das Spannungsfeld der globalen Konflikte. Im Mittelpunkt stehen die wirtschaftlichen Verflechtungen von China und Russland mit den USA und Deutschland.

Die größte Sorge ist, dass die außenpolitischen Fragen aus dem Ruder laufen. Beunruhigend sei vor allem die Entwicklung in China, wo die größten wirtschaftlichen Abhängigkeiten für die deutsche Wirtschaft bestehen.

Zu bedenken sei zudem, so Lars Feld und Justus Haucap, dass der Handelskonflikt der USA mit China auch Deutschland treffen kann - getreu dem Motto: Mitgegangen, mitgefangen!