Das System Scholz

 © ThePioneer

Unsere Themen heute:

  • Die SPD-Minister sind benannt - doch sie sind nur ein Teil der neuen Machtarchitektur des Kanzlers. Wir sagen, wer sonst noch wichtig ist.

  • Die FDP erhält den Vorsitz im Verteidigungsausschuss, die Grünen den im Europa-Ausschuss. Wir wissen, welche Abgeordneten die Gremien führen sollen.

  • Die CDU will eine eigene Kandidatin für das Bundespräsidentenamt, die CSU ist eher skeptisch. Droht ein neuer Streit?

Das System Scholz

Am Montag um 10 Uhr war es endlich soweit: Nach Grünen und FDP benannte auch die SPD ihre Ministerriege. Mit Karl Lauterbach präsentierte Olaf Scholz die Überraschung und Geschichte des Tages. Und mit der Hessin Nancy Faeser die große Unbekannte im Innenressort.

Beide werden zentrale Rollen in der Regierung erhalten - und zugleich sind es andere Namen, die für die Machtarchitektur von Olaf Scholz ungleich wichtiger sind.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...