Der Kampf ums linke Lager

 © ThePioneer

herzlich willkommen zum Campaign Briefing aus der Hauptstadt – direkt von der Pioneer One. 

Unsere Themen heute:

  • Die Grünen rüsten zum Wahlkampf gegen die SPD und den selbsternannten Klimakanzler Olaf Scholz. Die einstigen Wunschpartner haben sich entfremdet.

  • 2G in Gastronomie und Kultur? Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags hält die Zugangsbeschränkung für Nichtgeimpfte für rechtens.

  • Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet will rund um den CSU-Parteitag ein 100-Tage-Programm und wohl auch einen CSU-Mann für sein Team vorstellen. Wir kennen Details.

  • Eine prominente CSU-Politikerin und Gegnerin der Frauenquote könnte in der CSU aufrücken und Stellvertreterin von Markus Söder werden. Wir wissen, wer sie ist.

Grün gegen Rot

Die Demoskopen sehen Kanzlerkandidat Olaf Scholz und die SPD klar im Aufwind. Mit jeder Umfrage scheint der rote Balken zu wachsen. Während der grüne Balken schrumpft.

Das stellt die Grünen vor eine große strategische Herausforderung. Sie hatten sich auf ein Duell gegen die Union und ihren Kanzlerkandidaten Armin Laschet eingestellt. Die SPD galt ihnen als vernachlässigbare Größe. Doch nun, dreieinhalb Wochen vor der Bundestagswahl, schwenken die Grünen um.

In der Partei geht die Sorge um, dass potenzielle Grünen-Wähler in Scharen zur SPD wandern, weil Scholz größere Aussichten als Grünen-Spitzenkandidatin Annalena Baerbock hat, einen Kanzler Laschet zu verhindern.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...