Ukraine: Die Kampfdrohne kommt

 © The Pioneer

Die Kampfdrohne kommt

In seiner "Zeitenwende"-Rede hatte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) diese Entscheidung bereits gekündigt: Angesichts des Kriegs in der Ukraine will die Bundesregierung die von der Bundeswehr genutzten Drohnen noch schneller bewaffnen.

Das geht aus einer vertraulichen Vorlage für den Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages hervor, die unsere Kollegen Christian Schweppe und Rasmus Buchsteiner erhalten haben. Lesen Sie alle Details zu den Plänen hier.

Laut Verteidigungsministerium bestehe „ein dringender Bedarf“. Zur Begründung heißt es in der Vorlage, mit Russlands Angriff auf die Ukraine habe sich „die sicherheitspolitische Lage in Europa grundlegend geändert“.

Lädt...